Unser Team:

Beim Tierarzt sind Profession und Hobby nicht zu trennen . . . zumal wenn man als Hobby auch noch selber Maine Coon züchtet.
Und das ganze, wie man auf meiner Hobby Website sehen kann: seit 15 Jahren und nicht ganz ohne Erfolg. Meine Katzen erreichen regelmäßig Bestwerte bei den Katzen Show’s ob EX1, BIS (Best in Show) oder BOB (Best of Best), die Heartbreaker sind immer dabei. Das hat natürlich auch mit meinem Beruf zu tun . . . ich bekomme ja viele Katzen auf den Tisch – und mit dem damit verbundenen Stammbaumstudium lernt man natürlich ständig dazu. Im Laufe der Jahre “mendeln” sich jene Linien heraus, die gesund UND schön sind. Also kauft man als Tierarzt demnach entsprechend ein.
Beim Katzenkauf lohnt sich also manchmal vorher ein Besuch beim Tierarzt . . . oder der Blick auf seine Website [ http://www.heartbreaker-mainecoon.de ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.